FAQ - Häufige Fragen

Kann man mit dem KCGT ein Einführungstraining vereinbaren?

Jederzeit gerne. Rufen Sie uns einfach an unter GT (0 52 41) 33 85 02 oder schreiben Sie uns eine Email.

Kampfsport. Das klingt erst mal ziemlich hart und nach Wettkämpfen. Ist das überhaupt etwas für mich?

Unser Kampfsportangebot bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Vielfalt, die Spaß macht. Sie müssen nicht an Wettkämpfen teilnehmen, falls Sie das nicht möchten. Trainieren Sie so, wie es Ihnen gefällt. Eher fitnessbetont und locker oder intensiv und zielorientiert.

Was für Leute trainieren denn bei Ihnen und wie ist die Atmosphäre?

Die meisten neuen Mitglieder im KCGT haben vorher noch nie Kampfsport betrieben, sind normal fit oder eher untrainiert und suchen einfach eine Alternative zum Fitnessstudio in niveauvoller Atmosphäre. Aber auch ambitionierte Sportler sowie Wettkämpfer trainieren im KCGT. Unsere Mitglieder legen großen Wert auf kultivierte Umgangsformen.

Muss ich barfuß trainieren? Muss ich bei Ihnen auch Prüfungen machen? Welche Kleidung sollte ich beim Training tragen?

Trainiert wird in Sportschuhen. Im KCGT gibt es keine Prüfungen, und niemand trägt Anzüge. Ganz normale Sportkleidung ist genau richtig.

Ich bin total unsportlich und etwas übergewichtig. Kann ich trotzdem mit dem Training beginnen?

Auf jeden Fall! Viele neue Mitglieder sind etwas eingerostet oder übergewichtig und möchten das durch das Training im KCGT gerne ändern. Sie beginnen ganz langsam im Rahmen Ihrer Möglichkeiten und gewöhnen sich so an das Training. Durchtrainierte Sportler gibt es im KCGT selbstverständlich auch, aber das ist nicht die Regel.

Nehmen Ihre Mitglieder auch an Wettkämpfen teil? Ist das Pflicht?

Ja, das Wettkampfteam des KCGT ist regelmäßig aktiv auf Turnieren in ganz Deutschland. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

MMA interessiert mich! Aber muss man beim Ground Fighting (Bodenkampf) auch mitmachen?

Nicht alle Mitglieder trainieren auch das Ground Fighting. Sie können diesen Teil beim MMA gerne auslassen und nur die Kickboxtechniken trainieren.

Trainieren bei Ihnen auch Frauen?

Ja, natürlich. Das KCGT hat sogar einen sehr hohen Frauenanteil.

Trainieren Sie auch Kinder?

Kinder im Alter von 6-10 Jahren lernen im KCGT kindgerechte Selbstverteidigung und Kickboxen für Kids. Ältere Kinder, über 10 Jahre, trainieren moderates Boxen, Kickboxen und Selbstverteidigung in den regulären Gruppen des KCGT.

Was ist MMA?

Die MMA (Mixed Martial Arts) enthalten das Beste aus verschiedenen Kampfkünsten (Boxen, Kickboxen, Muay Thai & Ground Fighting). MMA ist modern, effektiv und macht Spaß.

Ich bin schon über 40 Jahre alt, kann ich diesen Sport auch noch ausüben?

Sie können in jedem Alter mit dem Training beginnen. Wir freuen uns über einen immer größer werdenden Anteil an Mitgliedern aus dieser Altersgruppe.